MUNICH COACHING SCHOOL

Emotionale Seite als Führungskraft wirksam einsetzen


 Führen mit Empathie 


Der Workshop „Führen mit Empathie“ zeigt Ihnen Ihren ganz eigenen Weg,

 Ihre Emotionen in den Führungsalltag zu integrieren.



Indem Sie achtsam mit sich selbst in Kontakt gehen, 

wirken Sie auf natürliche Weise souverän und gleichzeitig nahbar.


Nur wer mit sich selbst in Kontakt ist,

kann auch im echten Kontakt mit den Mitarbeitern sein.

Setzen Sie Ihre eigene emotionale Seite 

als Führungskraft gewinnbringend ein!



Denn: 

Nichts wirkt auf Menschen so direkt, 

wie die eigenen Emotionen.

In einer kleinen 

homogenen Gruppe (maximal 6 Teilnehmer) haben Sie die Gelegenheit, über das eigene Erleben neue Erfahrungen zu sammeln.

Sie sind eingeladen, hinderlichen Mustern auf den Grund zu gehen und bekommen Werkzeuge an die Hand, neue Wege zu entdecken.

Alles was Sie mitbringen müssen ,

ist die Bereitschaft 

zur Selbstreflexion 

und Neugier auf 

sich selbst.

Kontakt

Sie entwickeln Ihren persönlichen Stil mit Ihren Mitarbeitern in echten Kontakt zu gehen und Wertschätzung authentisch auszudrücken.

Empathie


Sie schärfen Ihr Gespür

für die emotionalen Bedürfnisse – 

für Ihre eigenen 

und die Ihrer Mitarbeiter.

Gespür



Sie lernen Ihrer Intuition wieder zu trauen 

und diese zu nutzen.